QUALITÄT

Ganz von Anfang haben wir in Pemo darauf gearbeitet, Bambus von bester Qualität zu produzieren.

Fargesia in Topfen werden in Gewächshaus frei von Frost gehalten.

Dieses gibt uns die Gelegenheit, eine gleichartige Qualität hindurch zu erhalten.

Wenn der Frühling kommt, werden die Bambusse bis ende des Herbstes draußen auf den Containerplatz gesetzt, danach werden sie wieder in die Gewächshäuser gezogen. 

Die pflanzen werden sich an die verschiedene Witterungsverhältnisse anpassen und auch robuster und schöner. Außerdem werden einige Gesundheit Probleme beseitigt.

Die Erde der Felder werden regelmassig mit Torfmull und organischen Dung angereichert. Dieses vergrößert das Wurzel System und gibt eine gleichartige planten höhe.

Die Vermehrung werden beim Teilung der Mutter platzen ausgeführt.

Diese Methode fordert viele Ressourcen, wir sind aber darüber gezeugt, dass diese ist die einzige passende Methode, die Qualität zu produzieren, die Gartenarchitekten und Garten Zentren ihren Kunden anbieten werden.

Dieser qualitative Zugang gibt die Möglichkeit einer gesunden und eigenartigen Produktion, die das Instandhalten der Geschäfte minimiert und den Künden ein fortgesetztes erfolgreiches Wachstum nach dem Pflanzen garantiert.